Israelitische Gemeinde, Synagoge und Schule in der baierischen Pfalz. Eine geschichtliche Beleuchtung ihrer gesetzlichen Zustände ... nebst dem Entwurfe einer Synagogen-Verfassung, etc
Language: en
Pages:
Authors: Elias GRUENEBAUM
Categories:
Type: BOOK - Published: 1861 - Publisher:

Books about Israelitische Gemeinde, Synagoge und Schule in der baierischen Pfalz. Eine geschichtliche Beleuchtung ihrer gesetzlichen Zustände ... nebst dem Entwurfe einer Synagogen-Verfassung, etc
Alterthümer der Prager Josefstadt, israelitischer Friedhof, Alt-Neu-Schule und andere Synagogen. Dritte vermehrte ... Auflage. Mit Fünfzehn Abbildungen. Herausgegeben von D. J. Podiebrad. Zum Theile nach ... Daten und ... Manuscripten des Herausgebers verfasst von B. F.
Language: en
Pages:
Authors: Benedikt FOGES
Categories:
Type: BOOK - Published: 1870 - Publisher:

Books about Alterthümer der Prager Josefstadt, israelitischer Friedhof, Alt-Neu-Schule und andere Synagogen. Dritte vermehrte ... Auflage. Mit Fünfzehn Abbildungen. Herausgegeben von D. J. Podiebrad. Zum Theile nach ... Daten und ... Manuscripten des Herausgebers verfasst von B. F.
Internationales Josephus-Kolloquium
Language: en
Pages: 336
Authors: Jürgen U. Kalms
Categories: Historians
Type: BOOK - Published: 2000 - Publisher: LIT Verlag Münster

Books about Internationales Josephus-Kolloquium
Geschiedkundige aanteekeningen, betreffende de Portugesche Israeliten in Den Haag en hunne Synagogen aldaar
Language: en
Pages:
Authors: Mozes Henriques PIMENTEL
Categories: Historians
Type: BOOK - Published: 1876 - Publisher:

Books about Geschiedkundige aanteekeningen, betreffende de Portugesche Israeliten in Den Haag en hunne Synagogen aldaar
Die antiken Synagogen in Israel
Language: de
Pages: 560
Authors: Frowald Gil Hüttenmeister, Gottfried Reeg
Categories: History
Type: BOOK - Published: 1977 - Publisher: Reichert Verlag

Dieser Band fuhrt in alphabetischer Reihenfolge alle Ort auf, an denen archaologisch und/oder literarisch eine Synagoge, ein Lehrhaus oder der Sitz eines Sanhedrin in Israel (einschliesslich Westjordanland und dem Golan) vom 1. bis 7. Jahrhundert entweder mit Sicherheit nachgewiesen werden kann oder Einzelfunde darauf hindeuten. Im Einzelnen werden fur jeden